Hierüber freue ich mich ganz besonders. Hairzbalance hat ein eigenes Herzensprojekt.

Hairzbalance Schulprojekt in


INDIEN

Kumta Karnataka

                                      

Seit nun mehr als 30 Jahren reise ich nach Indien und habe in diesem Land viel lernen dürfen. Das Wichtigste was ich dort erfahren habe ist, dass Glücklich sein nicht von äußeren Umständen abhängt und schon gar nicht von Wohlstand. Die einfachen Menschen Indiens, besonders die Landbevölkerung lässt uns immer wieder diese Glückseligkeit spüren durch die große Verbundenheit mit der Natur und mit dem hinduistischen Glauben. In diesem Glauben wird u.a. gelehrt, dass du selbst der Schöpfer von Allem bist und dass du dein Karma (deine Lebensweise, die Leid erzeugt) in deinem Leben verändern kannst.

Auf der diesjährigen Ayurvedareise 2019 hat mich der Schulbesuch in Kumta ganz besonders berührt. Auf den Bildern kann man sehen wie einfach und simpel alles dort ist und die Kinder strahlen trotzdem. Sie sind gewohnt auf dem Boden zu essen oder sich zu viert eine Schulbank zu teilen. Und gerade dies erzeugt eine besondere Verbundenheit und verhindert Überheblichkeit. Es fehlt dort an so Vielem, doch den Kindern ist das nicht anzumerken.

                                             

Wir haben uns entschlossen, diese Schule in den nächsten Jahren finanziell zu unterstützen. Zum einen werden wir das mit einem Teil der Einnahmen aus der Hairzbalance-Arbeit tun und zum anderen möchten wir alle unsere Freunde, Bekannte und Kunden einladen, sich zu beteiligen. Wenn dies jeder nur mit einem Euro tun würde, könnten wir schon eine enorme Summe für die Verbesserung der Schulsituation beitragen. Da ich jedes Jahr vor Ort in Indien bin, kann ich mich persönlich überzeugen, wie das Geld dann eingesetzt wird.

Wenn Sie noch einen kleinen Beitrag unseres großen Wohlstandes teilen möchten, dann bitte ich um Ihre Spende auf das Konto:

DE87 7008 0000 0432 4791 00 bei der Commerzbank AG;

Bic:  DRESDEFF700

Kontoinhaber: Reinhold Kopp;

Verwendungszweck Schulprojekt Kumta

und ich garantiere, dass jeder Euro dort ankommen wird und keinerlei Geld für Verwaltungsaufwand verloren gehen wird, da es mich von Herzen antreibt, Indien und den Kindern Indiens etwas zurückzugeben.

Herzlichen Dank und Namasté

Reinhold Kopp